Griaß di`Allgäu

Eine Berg-Landschaft von einzigartiger Schönheit

WANDERTRIOLOGIE ALLGÄU –

Schluchten und Tobel im Allgäu erkunden

ZUM BODENSEE NACH LINDAU -

Ausflug durch Weingärten, Obstgärten, Naturlandschaft

TAGESGERICHT

Flädlesuppe
Stern
Spanferkel- und Haxenfleisch mit Spätzle
Stern
9,00 €
Stern


Freitag, 14.12.2018

jetzt anfragen

Herzlich Willkommen im Allgäu –
lassen Sie sich für ein Abenteuer inspirieren!

Für jeden Geschmack ist etwas dabei:
Wandern, Radfahren, Wellness, Städtebummel, Alpenwellness, Ski, Langlaufen, Kultur, Feste, Märkte und vieles mehr.

Haben Sie Lust zu Wandern?>

Dann haben wir einen Tipp für eine abwechslungsreiche Bergwanderung als Tagestour. Wandern Sie vom Hochgrat über die Gipfel der Nagelfluhkette bis zum Mittag und genießen dabei das Panorama der Alpen. Oder starten Sie als Frühaufsteher mit Proviant im Rucksack eine Sonnenaufgangs-Tour mit traumhaften Ausblicken. Eine beliebte Bergtour ist auch der markante „Wächter des Allgäus“, der Grünten. Auf dieser Gipfeltour haben Sie eine herrliche Aussicht.

Das österreichische Vorarlberg liegt zum Bergwandern ebenfalls ganz in der Nähe.

Entdecken Sie wunderschöne Bergseen in den Alpen zur Abkühlung und lassen sich verzaubern von dem Farbspektrum von smaragdgrün bis türkis.

Viele bewirtschaftete Hütten laden zur zünftigen Einkehr mit Allgäuer Schmankerln ein.

Lindenberg im Allgäu

liegt direkt an der Deutschen Alpenstraße.
Eine Landstadt mittendrin, die ein idealer Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten ist.
Zum Bodensee, nach Lindau etwa mit seinem wunderschönen Hafen, Löwendenkmal und Leuchtturm sind es nur 18 Kilometer entfernt. Genießen Sie hier Panorama-Schifffahrten auf dem „Schwäbischen Meer“. Und am Abend wird der nächtliche Hafen zur Märchenkulisse.

Bregenz mit seinen Festspielen, das Fürstentum Liechtenstein, der Rhein, das Appenzeller Land oder St. Gallen sind in einem Tagesausflug leicht zu erreichen.

Im Allgäu locken Sehenswürdigkeiten wie das römische Kempten oder Oberstdorf mit seiner herrlichen Natur, das Schloss in Bad Wurzach oder die Barockbasilika von Ottobeuren und natürlich Schloss Neuschwanstein, der Stein gewordene Traum König Ludwigs II. bei Füssen.

Dem Norden zu führt der Weg zu den künstlerischen Kleinoden der oberschwäbischen Barockstraße und zu den vielen historischen Städten in der Nachbarschaft. Ausflugsmöglichkeiten fast ohne Ende.

Und Lindenberg liegt mittendrin. Als Ausgangspunkt ideal und auch ganz bequem, um abends zurückzukommen und die Vorteile zu genießen, die nur eine Landstadt ihren Gästen bieten kann.

Bei uns und im Tourismusbüro erhalten Sie zahlreiches Prospektmaterial zu wunderschönen Freizeitausflügen.
Fragen Sie uns, wir sind gerne für Sie da.

Tourist Information in der Kulturfabrik
Museumsplatz 1 (ehemals Hauptstr. 21)
88161 Lindenberg i. Allgäu

Tel. 0049-(0)8381-92843-10 | e-mail: touristinformation@lindenberg.de

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr.

Für ausführliche Informationen schauen Sie auch gerne vorbei unter „Das Allgäu“.

Für ausführliche Informationen schauen Sie sich gerne vorab online im Allgäu um:

Hotel-Gasthof Bayerischer Hof
Familie Ludwig Gehring
Hauptstr. 82
88161 Lindenberg im Allgäu

08381 - 92 55 0
08381 - 92 55 30

Gratis WLAN im ganzen Haus.
„Lindenberg wireless“ - öffentliches und kostenloses WLAN

Aral Tankstelle direkt gegenüber.
Gratis Parkplätze direkt am Haus.

Weitere Parkplätze zwei Häuser weiter.
Unterstellmöglichkeit für Fahrräder und Motorräder (Garage).

BARRIEREFREIER SEITENEINGANG

Restaurant (WC, Parkplätze)

HOTEL-GASTHOF

durchgehend geöffnet 7:30 bis 24:00 Uhr

FRÜHSTÜCK

Montag bis Freitag 7:00 - 9:30 Uhr
Samstag bis Sonntag 7:30 - 9:30 Uhr

WARME KÜCHE

Mittag: 11:30 bis 14:00 Uhr
Abend: 17:30 bis 21:00 Uhr

DAS WETTER IN LINDENBERG



Das Wetter in Lindenberg

Hotel-Gasthof Bayerischer Hof

<<Routenplaner>>
Hauptstr. 82
88161 Lindenberg im Allgäu

Hotel-Gasthof Bayerischer Hof
Hauptstraße 82, 88161 Lindenberg im Allgäu, Deutschland

<<Routenplaner>>
Hauptstr. 82
88161 Lindenberg im Allgäu

Direction